Landwirtschaft trifft Coaching

Unser erfolgreiches Team pflügt, bereitet vor, sät, pflegt und erntet mit Herzblut und Leidenschaft.

Was mich in meiner beruflichen Entwicklung geprägt hat

Aus dem Wirtschaftsingenieur-Studium heraus habe ich bei der Firma Heyde als Werkstudent begonnen und wurde später direkt übernommen. In der Folgezeit lernte ich alle Abteilungen intensiv kennen, prägte intern das Wachstum einer vom Personal her 2-stelligen GmbH zur 4-stelligen AG mit und arbeitete anfangs als interner Berater, zuletzt als Niederlassungsleiter zehn Jahre für die Firma.

Als Mitarbeiter und Leiter verschiedener Projekte war ich bei der Heyde AG Mittler zwischen der Welt des Managements und der Welt der Angestellten. Hier konnte ich meine Stärken voll zum Einsatz bringen:
Aufmerksam allen Seiten zuhören, verstehen wie Menschen „ticken“ und warum sie etwas tun – weiterhin das Verbinden mit unternehmerischem Denken, um Prozesse zu optimieren und die Mitarbeiter zu motivieren, in jeglicher Situation an einem Strang zu ziehen.

Nachfolgende Weiterbildungen als Managementtrainer und Coach, einer 2-jährigen Vertiefung in der Psychotherapie, einer genialen Business- und Lerncoach-Ausbildung und dem Repertoire eines Antigewalt- und Kompetenztrainers, beschert mir vor allem der direkte Kontakt mit meinen Kunden eine reichlich volle „Werkzeugkiste“, aus der ich täglich dankbar schöpfe.

Für meine Kunden bin ich leidenschaftlich seit 01.05.2002 aktiv!

Unsere Ziele

– die Kommunikationsfähigkeit von Personen zu verbessern
– die Motivation des Einzelnen zu erhöhen
– die Rollen im Team zu festigen, Ziele zu klären
– den Umgang mit Konflikten zu üben
– mehr Selbstvertrauen aufzubauen
– Potenziale „auszugraben“ und zu nutzen

Unsere Philosophie und unsere Werte

 

Da ich aus der Landwirtschaft stamme, und ihr noch immer leidenschaftlich verfallen bin, möchte ich meine Philosophie und meine Werte für unser „Eckert Coaching“ in verschiedenen Bildern ausdrücken.

Unsere Philosophie

Oft schon am frühen Morgen betrachte ich die Natur. Meine Aufgabe besteht darin, Situationen zu erkennen, zu analysieren und günstige Bedingungen zu schaffen, um letztendlich einen guten Ertrag zu bekommen.

Ich pflüge den Boden wobei die einzelnen Schichten sichtbar werden:
fruchtbarer Humus, kleine und große Steine. Ich nehme diese Anteile wahr, akzeptiere sie und arbeite mit dem was da ist. Durch das Pflügen wird die Bodenstruktur verändert, gelockert und zur Saat vorbereitet. Mein Wunsch ist, dass möglichst viele Saatkörner auf fruchtbaren Boden fallen.

Jetzt kommt die Qualität des Samens ins Spiel. Habe ich eine Top- Qualität oder sind in der Saat gebrochene Körner oder andere Verunreinigungen? Hier kann ich zuerst regulieren.

Abgesehen von der Qualität des Samens ist es die kontinuierliche Pflege, die nicht vernachlässigt werden darf. Sonst beginnt das Unkraut zu wuchern und beeinträchtigt Art und Höhe des Ertrags. Mit schwankenden Bedingungen, wie Unwetter oder Dürreperioden, ergeben sich weitere veränderliche Faktoren.

Für meinen besten Beitrag auf die Einbringung einer guten Ernte ghören die Art und Dauer meiner Arbeit, durch die ich unterschiedliche Reifeprozesse beeinflussen kann. Zun Ernten braucht es Geduld und ein Gespür für den rechten Zeitpunkt.

Mit all diesen Unwägbarkeiten – planbar oder nicht, sachlicher oder persönlicher Art – habe ich von klein auf gelernt umzugehen.

Genau dieses Bild ergibt sich übertragen sehr oft in meiner beruflichen Arbeit als Coach und Trainer, und ich bin dankbar, wie für eine reiche Ernte, daß sich gerade im Coaching unzählige Synergien ergeben.

Sie sollen durch meine Arbeit „Ihre reiche Ernte einfahren“ und meinen „Werkzeugkoffer“ ausbeuten!

Ich freue mich, wenn ich dieses Geschenk mit Ihnen erleben darf.

Unsere Werte

Meine Werte erleben Sie als Klient, Geschäftspartner, Kunde oder Auftraggeber direkt durch hohe Verbindlichkeit und wertschätzenden Umgang. Gegenseitige Achtung und Anerkennung sind die Grundpfeiler meiner Arbeit als Coach und Trainer.

In dem Begriff „Wert-schätz-ung“ stecken bereits zwei wesentliche Anliegen von mir:

„Wert“ und „Schatz“.

Die Art, wie ich meine Werte lebe, ist die Basis für eine fruchtbare Beziehungsgestaltung. Durch meine wertschätzende Präsenz erkennen meine Klienten im Coaching, welches Potential wirklich in Ihnen steckt.

Wertschätzung ist auch im Unternehmenskontext ein hoher Motivationsfaktor. Führungskräfte, die diese geben, müssen ihrem Team keine Ziele eintrichtern und ihre Mitarbeiter sind motivierter. Somit sind optimale Rahmenbedingungen für die Zielerreichung geschaffen.

Gelebte Werte sorgen für einen langfristigen Aufbau von Vertrauen. Eine Unternehmenskultur ist nur dann spürbar und tragfähig, wenn Vertrauen kontinuierlich praktiziert wird.

Da bin ich wieder beim Samenkorn, das einen gut gepflegten Boden braucht, um wachsen zu können.

Dabei verstehe ich die Pflege als erlebbare Geschichte zwischen Menschen.

 

Wer Vertrauen erweist, nimmt Zukunft vorweg.  (Niklas Luhmann)

Was wir lieben

und was uns wichtig ist.

Die Menschen

Unsere Landwirtschaft

Unsere Familie

Stimmen und Meinungen

  • Freundliche Atmosphäre, schöne Location, angenehme Partnerschaft.

    Aussage

    Lob — Firmen Job-Kontakt-Messe 2018

  • Wir freuen uns auf die jährliche Job-Kontaktmesse mit der Unterstützung von Eckert Coaching, um ausbildungs - und arbeitssuchende Menschen zu unterstützen und zu fördern.

    Pierre Berlinger, QM, Otto Schimscha Metallbau

    Stimmen — Firmen Job-Kontakt-Messe 2018

  • Informationen der Veranstaltung und verteilen der Anmeldung könnte früher stattfinden.

    Aussage

    Kritik — Firmen Job-Kontakt-Messe 2018

  • Feundliche Atmosphäre, schöne Location, angenehme Partnerschaft.

    Aussage

    Lob — Firmen Job-Kontakt-Messe 2018

  • Die Messe hat sich für uns inzwischen als fester Termin im Jahr etabliert.

    Thomas Maurer, Jobcenter Neckar-Odenwald, Mos

    Stimmen — Firmen Job-Kontakt-Messe 2018

  • Ich fand die Messe gut wie jedes Jahr. Mir persönlich hat das Vorstellungsgespräch am meisten gebracht

    Aussage

    Lob — Firmen Job-Kontakt-Messe 2018

  • Wir haben auf Ihrer Messe einige für uns interessante Kontakte knüpfen können und fünf von diesen haben bereits gestern unseren Berufsinformationsabend in Heilbronn besucht und bereichert. Wir sind sehr zufrieden ;o)

    Klaus Schweitzer, Team der Einstellungsberatung des Polizeipräsidiums Heilbronn

    Stimmen — Firmen Job-Kontakt-Messe 2018

  • Zur Planungssicherheit wäre es prima, wenn Sie uns zeitnah über die Planungen der 5. RJKM, an der wir wieder sehr gerne teilnehmen würden, in Kenntnis setzten, so dass wir Planungssicherheit haben.

    Aussage

    Kritik — Firmen Job-Kontakt-Messe 2018

  • Wir sind sehr zufrieden ;o)

    Aussage

    Lob — Firmen Job-Kontakt-Messe 2018

  • Grundsätzlich war die JOBBÖRSE aus meiner Sicht: viele Gespräche von der Qualität deutlich besser als die Jahre zuvor. Ich war sehr angenehm überrascht. Wir sind gerne wieder dabei.

    Roland Hollerbach, Personalleiter, Hoffmann + Krippner GmbH

    Stimmen — Firmen Job-Kontakt-Messe 2018

  • Wir hatten doppelt so viele Gespräche wie im letzten Jahr. Mit mehreren Gesprächsteilnehmern stehen nun Vorstellungsgespräche an oder laden wir zum Kennenlernen in unsere Einrichtung ein.

    Edith Bertsche, Geschäftsführung „eva Seniorendienste, Bch

    Stimmen — Firmen Job-Kontakt-Messe 2018

  • Die Organisation war unkompliziert und problemlos.

    Aussage

    Lob — Firmen Job-Kontakt-Messe 2018

  • Aber wie gesagt finde ich das Konzept hervorragend, es bedarf keiner Änderungen.

    Peter Egner, Jobcenter Neckar-Odenwald, Bch

    Stimmen — Firmen Job-Kontakt-Messe 2018

  • Es gibt keinen Anlass zur Kritik, schade ist, dass die Besucherzahl etwas rückläufig ist? So war zumindest mein Eindruck so lange ich da war. In diesem Zusammenhang ist natürlich auch feststellbar, dass der ganz große Ansturm aus dem Bereich Flucht/Asyl vorüber zu sein scheint. Natürlich hätten es evtl. auch noch mehr beteiligte Firmen sein können.

    Aussage

    Kritik — Firmen Job-Kontakt-Messe 2018

  • Glückwunsch von mir zur gelungenen Jobmesse.

    Aussage

    Lob — Firmen Job-Kontakt-Messe 2018

  • Regional und unkompliziert. Eine Messe in der Region, für die Region. Das ist das Besondere der Jobkontaktmesse in Buchen. Hier können Unternehmen und interessierte Messebesucher schnell und unkompliziert ins Gespräch kommen.

    Stephan Antritter, Mathias Schild, Scheuermann + Heilig GmbH

    Stimmen — Firmen Job-Kontakt-Messe 2018

  • Wir wurden ziemlich kurzfristig für die Messe informiert. Uns liegen allerdings bereits jetzt die Messetermine für 2019 und 2012 vor.

    Aussage

    Kritik — Firmen Job-Kontakt-Messe 2018

  • Es waren viele interessierte Messebesucher vor Ort, die teilweise auch vollständige Bewerbungsunterlagen gleich vorlegen konnten. In diesem Jahr hatten wir den Eindruck: Quantität war unverändert / Qualität war deutlich besser (Messebesucher)

    Aussage

    Lob — Firmen Job-Kontakt-Messe 2018

  • Der Ausspruch eines Vaters neben seinem Filius bei 2 intensive Live-Vorstellungsgesprächen: das ist ja wirklich live und nicht gestellt, Hut ab an alle“

    Aussage eines Vaters

    Firmen-Job-Kontakt-Messe 2017

  • Der Wunsch nach noch intensiverer fachlich qualifizierter Besucherakquise wurde geäußert. Es wurden durchweg sehr gute und intensive Gespräche geführt, auch längere Gespräche wie im letzten Jahr und das in fröhlicher und guter Gesprächsatmosphäre. Es gibt bereits 2-stellige Zusagen für die Messen im nächsten Jahr (17.03.2018 und 06.04.2019).

    Andere Aussagen

    Firmen-Job-Kontakt-Messe 2017

  • Dieses spezielle feeling ganz ohne Technik, die offene und gesprächsbereite Atmosphäre, die gute und kurze Eröffnung machen diese Messe besonders. Das bekommst Du bei den überregionalen Messen nicht, das ist grandios und hier wirklich einzigartig.

    Team Firma Göttfert

    Firmen-Job-Kontakt-Messe 2017

  • Meine Tochter Leoni hatte bereits unzählige Bewerbungen geschrieben und auch einige wenige Bewerbungsgespräche gehabt (allesamt erfolglos) bevor wir uns an Sie wandten. Nach Ihrem 1,5 stündigen Training mit ihr sowie zahlreichen Tipps bzgl. Bewerbungsunterlagen hatte sie in den folgenden Bewerbungen spürbar mehr Erfolg. Zum einen bekam Sie mehr Chancen, sich in einem Bewerbungsgespräch persönlich vorzustellen und zum anderen mehrmals die Rückmeldung, dass ihre Bewerbungen positiv aufgefallen seien. Sie erhielt in der Folge mehrmals die Möglichkeit zum Probearbeiten, weil sie unter den letzten 2-3 ausgewählten Bewerbern war. Letztlich erhielt sie eine Ausbildungsstelle in ihrem Wunschberuf Kauffrau für Büromanagement. Besonders erfolgreich war unsere zweite Tochter bei Ihren Bewerbungen (gemäß Ihren Tipps). Sie schrieb vier Bewerbungen, erhielt sofort drei Einladungen zu einem Vorstellungsgespräch und von jedem Betrieb eine Zusage. Der vierte Betrieb lud später ebenfalls zu einem Auswahlverfahren ein, zu diesem Zeitpunkt war jedoch schon der Ausbildungsvertrag unterzeichnet, so dass sie absagte. Wir wünschen Ihnen und Ihrem Team weiterhin viel Erfolg mit dem Coaching und Training von jungen Leuten. Sie machen eine sehr wertvolle Arbeit.

    Familie Löffler, Buchen

    Bewerbungscoaching

  • Guten Abend Berthold, Heute war mein letzter Praktikumstag bei der Schreinerei die wir Dienstags bei dir angerufen haben. Der Meister der Schreinerei hat sich gemeldet und war total begeistert von der Bewerbungsmappe und auch als ich ihn dann persönlich getroffen habe, hat er nochmal gesagt, das dass wirklich gut war. Alle Schreinereien wollten mit mir ein Treffen / Praktikum. Ich hätte nicht gedacht das ich da so viel Erfolg hab, vielen Dank für deinen Hilfe, hab dich auch schon weiter empfohlen.

    Florian

    Bewerbungscoaching